Der Freundeskreis Kurt Lehmann würdigte mit einer Präsentation das Werk des vor 120 Jahren geborenen Markgräfler Künstlers Adolf Riedlin.

Zu den Bronzen von Kurt Lehmann aus den Jahren 1917 bis 1949 gesellten sich Arbeiten auf Papier und Leinwand von Adolf Riedlin.

Die Eröffnung der Ausstellung war am Freitag, 1. Juni 2012 um 19 Uhr im Haus der Modernen Kunst, Ballrechter Str. 19, 79219 Staufen-Grunern.
Zu den Werken hat Dr. phil. Marcus Schröter der Universität Freiburg gesprochen.

Stiftung Kurt Lehmann          
Münstertäler Straße 2          
79219 Staufen i.Br.          
Telefon: 07633 812-7777          
E-Mail schreiben